Kosten und Gebühren auf einen Blick

Auszahlungsgebühren

 

Zahlungsmethode

Gebühren*

Kreditkarte

N/A

Debitkarte

N/A

eWallet

 

Neteller

--

Skrill

--

Trustly

 

Banküberweisung inklusive

--

 
Zusätzliche Auszahlungsgebühren/-kosten

Zusätzlich zur obigen Tabelle finden Sie die folgenden zusätzlichen Kosten und Gebühren, die im Zusammenhang mit Ihren Handelsaktivitäten bei Skilling anfallen können:

  1. *Skilling übernimmt die Kosten der ersten Auszahlung pro Kunde per Eine Gebühr in Höhe von EUR 12,50 pro Auszahlung wird für zusätzliche Auszahlungsanforderungen von Konten des Kunden im selben Kalendermonat erhoben.
  2. Wir behalten uns das Recht vor, eine Auszahlungsgebühr in Höhe von 30 EUR zu erheben, wenn der Kunde dem Unternehmen die angeforderten personenbezogenenen Daten und/oder Unterlagen zur Überprüfung der Identität des Kunden nicht zur Verfügung stellt.
  3. Möglicherweise wird von Ihrer eigenen Bank oder Ihrem Zahlungsdienstleister eine Gebühr erhoben.

Auszahlungslimit

Der Mindestbetrag für eine Auszahlung beträgt für alle Zahlungsmethoden EUR 50,00. Wir empfehlen Ihnen daher, sich mit unserem Supportteam in Verbindung zu setzen, wenn Sie einen geringeren Betrag abheben möchten, da möglicherweise zusätzliche Gebühren anfallen.

Provisionsgebühren

Der Kunde trägt die folgenden Mindestgebühren/-kosten, basierend auf der Art des Handelskontos des Kunden (oder dem entsprechenden Betrag in Abhängigkeit von der Währung des Handelskontos).

 

Mikrokontos

Standardkontos

Premiumkontos

Aktien-CFDs

Mindestens 0,08% vom Nominalwert. Mindestgebühr von EUR 8,00

Mindestens 0,08% vom Nominalwert. Mindestgebühr von EUR 8,00

Mindestens 0,08% vom Nominalwert. Mindestgebühr von EUR 8,00

Kryptowährung-CFDs

Mindestens 0,4% vom Nominalwert. Mindestgebühr von EUR 10,00

Mindestens 0,4% vom Nominalwert. Mindestgebühr von EUR 10,00

Mindestens 0,4% vom Nominalwert. Mindestgebühr von EUR 10,00

Devisen-CFDs

Nicht zutreffend

Nicht zutreffend

0,005% vom Nominalwert. Mindestgebühr von EUR 8,00 *

Indizes-CFDs

Nicht zutreffend

Nicht zutreffend

Nicht zutreffend

Rohstoff-CFDs

Nicht zutreffend

Nicht zutreffend

Nicht zutreffend

* Bitte beachten Sie, dass dem Kunden als Industriestandard Schlafgelder in Form von Swapsätzen/Finanzierungskosten für offene Positionen berechnet werden, die auf den Interbankensätzen des Marktes inklusives eines zusätzlichen Aufschlags basieren. Lesen Sie dazu auch die unten aufgeführten Artikel Swap- und Rollover-Gebühren und „Kaufs-/Verkaufs-Spreads.

Einzahlungsgebühren

Dem Kunden werden keine Einzahlungsgebühren berechnet.

Finanzierungsgebühren

Finanzierungsgebühren werden als Swap-Punkte ausgedrückt. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter "Vermögenswerte und Kontoinformationen ", welche Sie hier auf unserer Website einsehen können.

Kontoführungsgebühren

Dem Kunden werden keine Kontoführungsgebühren berechnet.

Inaktivitätsgebühren

Eine Inaktivitätsgebühr in Höhe von EUR 10,00 oder dem entsprechenden Betrag in der Kontowährung wird erhoben, wenn der Kunde für einen Zeitraum von sechs Monaten keine Trades und/oder Einzahlungen auf dem Handelskonto tätigt.

Swap- und Rollover-Gebühren

Swap ist der Zinsbetrag, der zum Wert Ihrer Position addiert oder vom Wert Ihrer Position abgezogen wird und Swaps werden nur dann berechnet, wenn eine Position über Nacht offen gehalten wird. Die Gebühren hängen von der Größe der offenen Position des Kunden auf der Handelsplattform ab.

Kaufs-/Verkaufs-Spreads

Spread ist die Preisdifferenz beim Verkauf und Kauf des zugrunde liegenden Vermögenswerts. Wenn Sie also eine Position auf Ihrer Handelsplattform eröffnen, „zahlen“ Sie grundsätzlich den Spread und es handelt sich nicht um zusätzliche Kosten oder ein Gebühr, die Sie über die angegebenen Kosten hinaus zahlen.

Wichtiger Hinweis:

Skilling behält sich das Recht vor, die auf der Website des Unternehmens angegebenen Kosten, Gebühren, Provisionen, Finanzierungsgebühren, Swaps und Rollover-Gebühren von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Derartige Änderungen werden auf unserer offiziellen Website und/oder Ihrer Handelsplattform angezeigt und Sie sind dafür verantwortlich, regelmäßig nach derartigen Updates zu suchen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.