Margin Calls und Stop Outs

Margin Call und Stop-Out-Verfahren

Margin Calls werden verwendet, um Kunden darüber zu informieren, es zu erwägen einige oder alle ihrer offenen Positionen zu schließen oder zusätzliches Guthaben zu hinterlegen, um die Positionen weiterhin offen halten zu können. 

Bei Skilling möchten wir nicht, dass Kunden mehr riskieren, als sie wollten. Sie erhalten also eine Margin Call-Warnung, wenn Ihr Konto 100% der erforderlichen Marge erreicht. Wir werden Ihre Positionen dann automatisch schließen, wenn Ihr Eigenkapital 50% der erforderlichen Marge erreicht (auch das "Liquidationslevel" genannt). Benachrichtigungen erfolgen über die Plattform und bei Bedarf, setzt sich einer unserer Support mit Ihnen in Verbindung.

*Bitte beachten Sie, dass auf der Skilling-Plattform ein "100% Margin Level" bedeutet, dass die erforderliche Marge gleich dem Eigenkapital Ihres Kontos ist.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.